Sophia Kleinherne mit 4. Länderspiel beim „Three Nations. One Goal-Turnier

Unsere Ex-Schülerin und Abiturientin von 2019 Sophia Kleinherne absolvierte gegen die Niederlande ihr bereits viertes Länderspiel.
Die deutsche Nationalmannschaft unterlag dabei dem amtierenden Europameister mit 1:2. Zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich traf ihre Vereinskollegin von Eintracht Frankfurt Laura Freigang. Mit Torhüterin Merle Frohms stand eine weitere Frankfurterin in der Startelf.
Wenige Tage zuvor gewann das deutsche Team beim „Three Nations. One Goal-Turnier“ gegen die Belgierinnen mit 2:0. Dabei durfte Mittelfeldspielerin Sjoeke Nüsken (Eintracht Frankfurt) ihr Debüt im A-Dress feiern.

Foto: Maja Hitij

Menü