Tolle News!  Sophia Kleinherne für die Frauen-Nationalmannschaft nominiert

Unsere Schülerin Sophia Kleinherne wurde zum ersten Mal für die Frauen-Nationalmannschaft nominiert.

Sie wurde von der Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg für die bevorstehenden EM-Qualifikationsspiele gegen die Ukraine (05.10. in Aachen) und Griechenland (08.10. in Thessaloniki) berücksichtigt.

Auch unsere ehemalige Schülerin Tanja Pawollek hält sich auf Abruf bereit.

Gratulation und viel Erfolg!

Im Interview mit dfb.de erzählt Sophia Kleinherne über ihre Eindrücke nach der Nominierung:

Interview Sophia Kleinherne

Menü