MEGA Erfolg für Josephina Neumann in Portugal

Josephina Neumann, feierte beim WTT Youth Contender Turnier in Vila Real, Portugal einen großartigen Erfolg. In der Klasse U 13 holte sie sich die Goldmedaille und sicherte sich den Turniererfolg gegen durchweg ältere Gegnerinnen.
Das Turnier begann zunächst mit der Gruppenphase. In der 4-er Gruppe waren zwei Spielerinnen aus Portugal, sowie eine Spielerin aus Usbekistan die Gegnerinnen. Lediglich einen Satz musste Josi am Ende gegen die Portugiesin Costa abgeben.
Als Gruppensiegerin zog Josi direkt ins Viertelfinale ein. Hier wartete mit Joana Pinto eine weitere Portugiesin. Ein lockerer 3:0 Erfolg brachte Josi völlig ungefährdet ins Halbfinale. Hier wartete mit der Spanierin Maria Berzosa eine der Favoritinnen auf Josi. Das Match war dann auch nichts für schwache Nerven. Nach 1:0 Satzführung und 1:2 Satzrückstand gewann Josi schließlich mit 12:10 im Entscheidungssatz und zog ins Endspiel ein. Hier wartete mit Faustyna Stefanska ihre Mitspielerin aus der deutschen Nationalmannschaft auf sie.
„Wir kennen uns natürlich schon sehr gut und ich wusste, dass ich von Anfang an voll konzentriert sein muss”.
Das gelang Josi eindrucksvoll. Mit sehr gutem Offensiv-Spiel setzte sie ihre Gegnerin immer wieder unter Druck. Am Ende stand ein ungefährdeter 3:0-Erfolg zu Buche. So konnte sich Josi über ihren ersten internationalen Erfolg bei einem WTT-Turnier freuen.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg liebe Josi 💪🏼

Foto Credit: World Table Tennis
Menü