Ex-Schüler berichten in der Carl-von-Weinberg-Schule

Am 19.12. 2019 haben sich alle Schüler des 10. Jahrgangs in
der Aula getroffen. Nachdem sich die acht ehemaligen Carl-
von-Weinberg Schüler vorgestellt haben, beantworteten sie die
Fragen der Schüler in Kleingruppen. Nicht alle Ex-Schüler
haben Abitur gemacht, sondern haben auch Fach-Abi oder sind
nach der 10. Klasse in eine Ausbildung gegangen. Häufig
haben die Schüler gefragt, ob die Ex-Schüler zufrieden mit
ihrem Weg sind. Die meisten haben erzählt, dass die
Weiterbildung viel anstrengender ist, als ihre Schulzeit. Andere
haben auch behauptet, dass sie in ihrer Ausbildung viel mehr
Spaß hatten, da sie dort das machten, was ihnen Spaß macht.
Allgemein war dies ein informationsreicher und spannender
Tag.

Moritz Berz, 10c

Menü